Leopard-Buschfische

Die beiden Leopard-Buschfische haben sich prächtig entwickelt. Offensichtlich sind es aber zwei Männchen, die sich nicht besonders gut verstehen. In meinem 400 l Becken haben beide Fische allerdings genug Platz, um sich aus dem Weg zu schwimmen. Am gelegentlichen Jagen untereinander kann ist zu beobachten, wie schnell diese Fische tatsächlich sind. Andere Fische werden in … Weiterlesen

Neuzugang

Da ich der Vermehrung meiner (von meiner Nichte eingeschleppten) Black Mollys nicht mehr Herr werde, musste ein ordentlicher Fressfeind her, der die zügellose Vermehrung der Fische im Zaum hält. Der Versuch von Skalaren als natürliche Fressfeinde ist gescheitert. Vier Stück haben die Black Mollys auf dem Gewissen, weil sie die Skalare selbst als ausgewachsene Tiere … Weiterlesen

Fischkrankheiten- Fischschimmel

Beim Kauf neuer Zierfische setzt der Aquarianer sein Becken immer der Gefahr aus, Krankheiten einzuschleppen. Bis vor ein paar Jahren hatte ich aus Quarantänegründen neben dem 400l Becken, ein weiteres 100l Becken in Betrieb. So konnten Neuzugänge erst einmal im kleineren, relativ leeren Becken beobachtet werden. Erkrankten diese, war die Behandlung in dem 100l Becken … Weiterlesen

Neuzugang

In den letzten zwei Jahren habe ich immer mal wieder einen Kugelfisch erworben. Allerdings waren das immer Zwergkugelfische, die aber offensichtlich zu klein waren und nicht überlebten. In der Vergangenheit hatte ich einen Palembang-Kugelfisch, der entgegen der Literatur nur ca. 4cm groß geworden ist. Er hat lange Jahre in einem Gesellschaftsbecken gelebt, sogar ein Sprung … Weiterlesen

Krankheiten – Bauchwassersucht

Das kennt wohl jeder Aquarianer. Einzelne Fische werden immer dicker, der Bauch schwillt immer mehr an. Wenn es sich nicht gerade um ein trächtiges Tier handelt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um die Infektionskrankheit Bauchwassersucht handelt. Anfangs macht sich die Krankheit nur durch den aufquellenden Bauch bemerkbar, im Endstadium schaukeln die Tiere dann … Weiterlesen

Erfolgreiche Inzucht

Unter Aquarianern ist die Inzucht bei Fischen immer wieder ein Thema. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich irgendwo gelesen hatte, Fische ohne Neuzugang, die sich vermehren, würden in kurzer Zeit degenerieren und seien auf Dauer nicht überlebensfähig. Zumindest bei meinen Black Mollys kann ich das definitiv ausschließen. Ich hatte mir die schwarzen Zahnkarpfen … Weiterlesen

Kugelfisch als Schneckenkiller

Bisher habe ich immer mit Erfolg Kugelfische eingesetzt, wenn es darum ging, die zahlreichen Schnecken im Aquarium zu dezimieren. Zwar sind Kugelfische in der Regel Brackwasserfische, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich zumindest der, wenn überhaupt für ein Aquarium geeignete Palembang-Kugelfisch, schnell anpasst und außerdem mit sechs bis acht Zentimetern nicht zu groß … Weiterlesen