Krankheiten – Bauchwassersucht

Das kennt wohl jeder Aquarianer. Einzelne Fische werden immer dicker, der Bauch schwillt immer mehr an. Wenn es sich nicht gerade um ein trächtiges Tier handelt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um die Infektionskrankheit Bauchwassersucht handelt. Anfangs macht sich die Krankheit nur durch den aufquellenden Bauch bemerkbar, im Endstadium schaukeln die Tiere dann … Weiterlesen

Erfolgreiche Inzucht

Unter Aquarianern ist die Inzucht bei Fischen immer wieder ein Thema. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich irgendwo gelesen hatte, Fische ohne Neuzugang, die sich vermehren, würden in kurzer Zeit degenerieren und seien auf Dauer nicht überlebensfähig. Zumindest bei meinen Black Mollys kann ich das definitiv ausschließen. Ich hatte mir die schwarzen Zahnkarpfen … Weiterlesen

CO2 Düngung

Ich erlebe immer wieder, dass Aquarienanfänger der CO2 Versorgung nicht die notwendige Ernsthaftigkeit zukommen lassen. „Brauche ich nicht, geht auch so“, ist die gängige Antwort. Nein, sage ich, geht nicht so. Sicher zu Anfang sind die Pflanzen schön, das ändert sich aber spätestens nach ein paar Wochen. Pflanzen ohne CO2 Versorgung im Aquarium leben nämlich … Weiterlesen

Kugelfisch als Schneckenkiller

Bisher habe ich immer mit Erfolg Kugelfische eingesetzt, wenn es darum ging, die zahlreichen Schnecken im Aquarium zu dezimieren. Zwar sind Kugelfische in der Regel Brackwasserfische, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich zumindest der, wenn überhaupt für ein Aquarium geeignete Palembang-Kugelfisch, schnell anpasst und außerdem mit sechs bis acht Zentimetern nicht zu groß … Weiterlesen

Die Beleuchtung

Neben einer funktionierenden Heizung, zumindest für Warmwasseraquarien, ist die Beleuchtung eines der wichtigsten Faktoren, damit die Pflanzen im Aquarium entsprechend wachsen und gedeihen. Aus meiner Sicht ist die üppige Bepflanzung eines Beckens noch wichtiger als die Fische, das sieht jeder Aquarienfreund jedoch anders. Insbesondere die Freunde von großen Buntbarschen können ein Lied vom Versuch der … Weiterlesen

Aufstellung des Beckens

Der Standort des Beckens muss gut bedacht werden. Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden, ein Platz an der Wand ist aufgrund der Traglast zu bevorzugen. Allerdings ist ein Aquarium als Raumtrenner auch ein Hingucker. Zu bedenken ist bei dieser Variante ein Stromanschluss in der Nähe möglichst einer Stirnseite und die spätere optische Gestaltung (Bepflanzung) beider Frontseiten. … Weiterlesen